Startseite
  Archiv
  *Mach den ultimativen Test*
  *Disney*
  *Einhornhobbies*
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/pink-unicorn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Liebe ist....

....wie Pommes salzen. Stresst du dich zu sehr rein, ist der ganze Scheiß versalzen und du kannst es wegschmeißen. Bei meiner letzten Erfahrung ist mir leider der ganze Salzstreuer aufgegangen ;-) (meine Parabel zum Dienstag)Ich freue mich aber inoffiziell verkünden zu können, dass K. J. aus H. die richtige Dosis an Salz getroffen hat und quasi das passende Schnitzel zu ihren Pommes gefunden hat. Die Redaktion wünscht herzlichen Glückwunsch!Da sieht man mal, zu was einem sein lunch alles inspirieren kann, was?Hehe. Aber mal des weekend im Rücknlick a lá "Wochendendkids": Freitag

  • pädophilen Step-han will, dass Ich nächsten Sommer mit nach LA komme (nach LA!!! *tränenlach*, aber natürlich erst, nachdem er sein duett mit P!nk (!!) aufgenommen hat......)
  • Wir ham Dummbeutel J in Nbg getroffen, wo er uns aufmerksamkeitsheischend den Weg abgeschnitten hat.....Fazit: erbärmlich und der tut mir leid aufgrund seiner grenzenlosen Dummheit. Is scho anstrengend, so "cool" zu sein, was?
  • Wir ham Ms PO getroffen, als wir chillend am beuatiful Brunnen saßen. Jetzt hält sie uns bestimmt erst Recht für Penner.
  • wir wurden anschließend aus der "Bahnhofsmission" geworfen. Der ganze Tag quasi im Zeichen der Obdachlosigkeit...

Samstag

  • Chillamos mit und Co. am Baggersee
  • Abhängen mit Spüli und 'dat at home

Sonntag

  • Homeabend bei KJ und empfangen der "frohen Botschaft"

Montag

  • ser en la ciudad con K und K. gekauft:
  1. ein Gürtel
  2. ein Top (orange) mit butterflies
  3. ein Top (grau) mit engeln und son Zeug
  • anschließendes Kochen und Fressen bei KJ

Dienstag

  • schulisch betätigen und TV glotzen

Jaa, so war dieses weekend lang, ereignisreich und außergewöhnlich.Ich kann nur zum feierlichen Ende noch sagen, um einen Bezug zum Anfang zu knüpfen: Lasst euch die Pommes schmecken aber OBACHT!! mit dem Salz!!!

bis dann,wirsing

P.S.: ich melde mich jetz bei "Virgin Diaries" an

1.5.07 17:43


Servus Freunde,

In anbetracht der Tatsache, dass ich mich hier wieder öfters aufhalten will, schreib Ich halt heute noch was:

Naja, was gibts zu heute zu sagen? Little K war heute leider kronk, aufgrund der weisheitsbeißerchen (An dieser Stelle nochmal: herzliches Beileid und gute Besserung, auf dass die weisheit mit den Zähnen wachsen möge *schenkelklopfer*) Außerdem wurde Ich heute in EK abgefragt was viele peinliche Wissenslücken bei mir aufgeworfen hat;-) Latein hamwer auch rausgekriegt wie wir ja alle wissen und sonst gibts nix erwähnenswertes, außer dass die alte verbitterte Schachtel wieder ihren Giftstachel ausgefahren hat und mich damit maltretiert und gequält hat bis aufs Blut. Ich hasse sie!

Ansonsten hab ich gepennert, weil ich so erschöpft bin von den vielen Qualen und Lasten, die mein kleiner Rücken zu tragen hat :-( Jetz bin ich grad dabei mir die Englisch Hausi für Mr OKS durchzulesen und später muss Ich Mukke lernen während ich natürlich die Pro7 Märchenstunde anschau:-) Mir is schlecht, weil ich hab vorhin zu viele Schokobons gfressen... Des wars erst mal aus dem Land, in dem des KreisLauf Kaufhaus gebaut wird.

Bis dann, wirsing!

26.3.07 18:07


Grüßt euch!

Also meine treuen Leser, ich hab mal wieder beschlossen hier aktiv zu werden und mich weiterhin in den unendlich Weiten des Internets zu verewigen, um es mit Sallusts Worten zu sagen, mich besonders erinnerungswürdig zu machen *schenkelklopfer*

was gibt es zum heutigen Tag zu sagen? Ich muss "Groß-reine-machen" weil Ihr mich, ja ihr liebe Freunde, mich in meiner bescheidenen Hütte besuchen kommt. Ich hab auch heute mit der Muddersn just4u meine Bilderrahmen aufgehängt, aber leider noch net alle Visagen aus unserem spärlichen Freundeskreis in einen eingetütet, Ich denk ihr wisst, wen Ich mein Zudem is dann auch noch Everybody's Darling der Goldfisch von dem Orangenen abgekracht, den ich dann natürlich wieder mit UHU fixiert habe.... Ja ich weiß: wie heißter? Aber mehr geschieht leider in meinem bescheidenen Leben nicht, kein Sex, keine Drugs, und kein Rock'n Roll, weil mit Vaters Präsenz am Weekend das Konsumieren von Lauter Musik mit zu viel Dezibel strengstens untersagt wird.

ich freu mich scho, wenn wir heute Abend Chipse fressen, Monopoly zocken und KJ mir Apfelschnecken mitbringt, die dann alle liebevoll "Gary" genannt werden

Also des wars erst mal von mir, ich muss nämlich zur Feier des Tages heute mal Staub wischen :D Präperiert euch gut für heute Abend.

bis dann, wirsing!

24.3.07 13:37


Hey Freunde!

Ich hock hier in Quarantäne und mir is boring....deshalb hab ich beschlossen euch mit Informationen aus meinem Leben zu versorgen:

Langsam kommen wir den Ferien näher und auch  Weihnachten....

Und alle Jahre wieder (!) kommt auch meine alljährliche Krankheit (also keine Schuldgefühle, liebe Freunde, des is der ewige Kreis des Lebens!) sodass Ich natürlich an den Feiertagen durch meinen Schnupfen vom besten Speiß und Trank (Wasser, höhöhö nix mehr schmecken kann, auch nicht von meiner X-mas Nasche natürlich. Zudem kommt noch hinzu, dass Ich natürlich net amal fröhliche Weihnachtslieder singen könnte (wenn ich wollen  würde) aufgrund meiner angekratzten Stimme. Würde mich Santa Claus also vllt mit Sing Star Legends beschenken, hätte ich nicht mal die Möglichkeit des AUSZUPROBIEREN!!(weil sonst bilden sich ja Knoten auf den Stimmbändern rabarberrabarber... :-P) Wenn Ich also mal flachliege (und des leider nicht im sexuellen Sinne...:-D) dann an Weihnachten, wie Ich por exemplum mit 6 oder so an Weihnachachten die WINDPOCKEN bekommen hab!! Ich will ja net abergläubisch sein, aber Kris Kringel muss mich hassen!!!Was habe Ich ihm nur angetan, dass Ich jedes Jahr bestraft werde, und mir jedes Mal aufs neue verwehrt wird, die Festtage in vollen Zügen zu geniessen?? Ich steh wahrscheinlich im goldenen Buch auf der schwarzen Liste!! Aber solange sich der Hass vom Weihnachtsman nicht auf meinen Geschenkereichtum auswirkt, is mein gesundheitlicher Zustand nur zweitrangig! J

Gestern hab ich beschlossen, mir demnächst die 1.Staffel von Grey’s Anatomy meinem Hausrat hinzufügen, weil ich ja net weiß „was bisher geschah“ und die Serie einfach so toll is! Ja. Gestern hab ich btw mit dem Gevögelten geschrieben und es war fast wie früher und er hat auch gemeint, dass „wir mal wieder in die Karaoke- Bar gehen müssen“ haha. Da schauter! Und gefuchst wie Ich bin, hab ich natürlich gleich unsere texanische Bekanntschaft erwähnt! Hehe.

Ich bin grad gezwungen „talktalktalk“ zu glotzen und es NERVT MICH!! Ich werde von der dummen Blondine voll aggro...und die dummen Leute in den Talkshows....die sind so dumm, des is bestimmt alles gespielt, weil solche blöden Menschen kanns in Natura gar net geben!

Da fehlen mir die Worte....

 

Bis bald, Wirsing!

 P.S. @Santa: Let it snow, let it snow, let it snow.....boschorte!

20.12.06 10:54


Aloha amici!

 

Heute wieder ein anstrengender Tag, mit ner voll beknatterten Reli KA, aber wir hams alle überlebt... jetz sin wir  *free, free like the wind!!*...zumindest bis 18.12. oder so.

Ich hab heute Plätzchen gebacken aber Ich hatte net wirklich bock also hab ich immer ein und desselbe Ausstechförmchen gnommen. Schadet dem Geschmack ja auch net. Ich bin heute net so die Witzemachine, aber es war ja auch a terrible day, wenn man im Kino shco fast pennert und dann noch in Spanishc gequält wird. Und daheim wurde Ich angschrien, Jaa, ANGESCHRIEN weil ich angeblich zu viele Plätzchen gfressen hab. Dud ma ja leid, dass Ich meinen Hunger vom unvorhanden Mitagessen mitm aktuelle Fraß zu Tisch stillen muss. Dann hab ich mir Hot Dogs gemacht. Bassd scho. Sonst war heute nix aufregendes, ich hab mein Spanisch Referat so gut wie fertig, is aber leider zu wenig und Ich muss mir was aus den Fingern saugen. Tragisch, TRAGISCH. Der Dusty hat mir btw erzählt, dass er im Kino eingschlafen is :D (* Loool * )Witziger Mensch. Der hatte halt keine Wachschlager neben sich. Ich schau jetz dann den letzten Teil von das 10. königreich....Das wird ein Spaaaaß (!)

Des wars eig von meinem boring day at home, es ist nicht viel, aber es kommt von Herzen J

Freunde, Freunde.....wir hams scho net leicht, also schönen Nigulaus day!

Bis dann, Wirsing!
6.12.06 20:13


Ave amigos!

Wie gut fühle Ich mich doch unter zivilisierten Menschen!! Ich komm grad von meiner Oma ihrem Birthday und Ich sage euch: Das Grauen lebt unter uns! Meine Cousins und meine Cousine sin so hässlich und behindert, des habt ihr noch net erlebt, ey! Meine Cousine hat jetz voll den hässlichen Pagenschnitt, der sie bis zur Unkenntlichkeit zerstört hat und der große von den Dreien, über den brauch mer überhaupt net reden! Bäh....

Als Ich Reli lernen wollte is der Kleine mit der Mundharmonika rumgrannt und hat unerträglich „musiziert“ und niemand hat diesem grauenvollen Spiel Einhalt geboten! Ich hab  echt gedacht Ich werde noch wahnsinnig! What a nightmare....Und ich sage euch, des liegt nicht nur daran, dass Ich der Kinderhasser Nummer 1 bin, nein JEDER hasst diese Kinder, selbst meine Tante wollte die loswerden. Bilderveröffentlichungen sind aufgrund der Datenschutzgesetze leider nicht möglich.

Aber ich werde eine kleine „Anekdote“ zum Besten zu geben, um die Abschäulichkeit dieses Tages zu untersreichen:

Meine Cousine hat meinem Onkel zwischen die Beine gekickt und der hat dann vor Schmerz aufgeschrien und ihr könnt gar net wissen, was des Balg mit ihren 6(!!!) Jahren drauf gesagt hat....

Sie sagte: „Hehe, Ich hab dir in die Muschi getreten!“

 

..........

Ich sag da nichts weiter dazu.

Ich denke ihr wisst, was Ich mein.

Die Ballonfrisur war diesmal nur zweitrangig, weil die Kinder jeden an Behindertheit übertroffen haben. Des Fressen hat mir übrigens auch net gemundet, es gab entweder nen Käsekuchen oder ne Schokokirschtorte, vom Konditor in Pansion persönlich gezaubert und zun Abendessen Schaschliktopf...*räusper*

Ich muss mich jetz erst mal erholen von diesem Alptraum.

 

kommentare immer gerne gesehen!

 

Bis dann, Wirsing!

 

P.S. Hab Ich erwähnt, dass die Maier Oma da war, und mich nach meinen schulischen Leistungen ausgefragt hat? Außerdem hat sich mich eingehend gemustert, dass wenn se mich wieder auf der Straße trifft mich erkennt und hallo sagen kann.....Egal wie euer Tag war, meiner war schlimmer....

P.P.S: Ich hab grade Pink-Unicorn gegoogelt und des scheint so ne Art Sekte zu sein.....probierts mal aus!

4.12.06 19:45


Servus Freunde!

Als ob ihrs net eh schon wüsstet, werde ich den gestrigen Tag noch mal niederschreiben:

Aaalso.

Zuerst war Ich mit der Spüli en la ciudad und es war so dermaßen voll, des kann man sich fast net vorstellen! Aber wir ham natürlich trotzdem gscheit eingekauft, Klamotten und Schmuck und des weiteren.....des Übliche halt! Leider is uns dann ne Tüte lost gegangen L

Im Mango hat mich dann der Stan kontaktiert und hat wegen abends abgesagt....ich halte Saufen und Kotzen für ne schlechte Ausrede, zumal ich’s ihm ja am Tag davor noch gesagt hab! Männer!!! Ich könnte ihn jetz noch dafür hassen, den Göd!

Als ich dann wieder daheim war, hatte Ich dann nur noch ne 0,5h Zeit um mich förti zu machen, bis Ich dann mit der Kris und der Kathi nach Nbg gefahren bin, in die Karaoke-Bar am Hauptbahnhof.

Und da fing dann die Misere an....Gott, ich wweiß gar net wie ich des alles darlegen soll!!

Nagut. „I try“ (Um es mit Melanies (oder Melodys?) Worten zu sagen)) :-P

Wir ham uns halt auf nen Platz gesetzt und nebendran waren voll die Japaner, die ständig Fotos gemacht haben :D was sonst? Und dann hamwer uns ein Lied ausgesucht, des Ich dann zum „Besten“ gegeben hab, worauf Ich dann von der Nachbars Amerikanerin angesprochen wurde und mich erst mal blamiert hab...*rotwerd* (mein Englisch is halt nur 4er Niveau) weil der ihr „gestreifter“ Freund mich so toll fande, aber sich net getraut hat mit mir zu reden.... ich sag nur: What a nightmare! Der war der sau der Albtraum, obwohl die Kathi gemeint hat, der is net so schlecht....darauf kann ich nur antworten: ....doch. Naja, dann musste ich mich mit denen da unterhalten (so schlechts halt ging) und dann bin Ich wieder zu meinen deutschen Freunden returned. Später war „Mel“ dann alleine da gesessen und dann ham wir die zu uns gebeten, weil se so lonely war und die Kathi hat sich im besten Premium Englisch mit der unterhalten, während die Kris und myself nur silent daneben gesessen waren :D

Der ihr „husband“ war voll hot, a wenig a Brian –Litrell-look-alike (BSB) aber wie gesagt,  des war der ihr Mann, obwohl die beide erst 20 waren....Toll, und wer bleibt für mich? Der Gstreifte *erschauder* Kurz darauf is dann voll der widerwörtige (der „Rote“ *nochmehrerschauder*) an unseren Tisch gekommen, der ständig mit uns singen wollte, derbest gestunken hat und nur Schwachsinn gelabert hat und unsere Anspielungen, er solle doch bitte gehen, entweder net verstanden oder ignoriert hat. Gott ey, war der scheiße! Bald war dann die ganze amerikanische Sippe bei uns gehockt und hat ständig Fotos von sich und uns gemacht, ohne unsere Einwilligung auch noch, was dann die Kris zu ihrem „please delete it“ Satz inspiriert hat :D

Leider war dann der Gstreifte auch noch neben mir gesessen und wollte mir..... würg....er wollte.... nein, ich kann es nicht sagn!.....er wollte....MIR WAS AUSGEBEN!!

 

Und hiermit wird der Eintrag leider unterbrochen, weil die Erinnerungen leider zu schmerzhaft sind, um es weiter auszuführen.... HORROR!!

 

Als wir dann nach halbstündiger Wartetime im Zug waren, haben wir dann auch noch 3Pack und seine Ische gesehen, bäh. Beim Aussteigen hat die Ische dann noch voll

behindert geglotzt, sodass Ich se am liebsten fotzen wollte, ich mich aber leider zurückhalten musste, weil wir ja zivilisierte Menschen sind, nich wahr? Die Kris hat uns mit ihrem coole Golf GT (kleine Widmung an dieser Stelle ;-))heimgecruist....

 

To put it in a nutshell kann man sagen, dass es ein sehr ereignisreicher Abend war, bei dem wir viel für die Englisch listening Comprehension lernen konnten...

 

*****Kommentare und Erweiterungen immer willkommen*****

3.12.06 13:14


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung